Auktionshaus

Newsfeed

Beiträge:

  1. 08. Dezember 2021

    Die Geschichte hinter den Kerzenleuchtern von Max Welz

    Ein Interview mit Anna Stippl und Dr. Ernst Ploil

    Über die spannende Geschichte hinter den Kerzenleuchtern von Max Welz nach einem Entwurf von Josef Hoffmann unterhält sich Alexandra Markl mit Anna Stippl und Dr. Ernst Ploil

  2. 02. Dezember 2021

    Michaela Spiegel im Interview

    Die Künstlerin Michaela Spiegel hat in der französischen Picardie das erste feministische Kreativzentrum in Europa ins Leben gerufen. Dort lebt und arbeitet sie, unterbrochen durch längere Aufenthalte in Wien. In ihrem Atelier im 4. Bezirk hat sie mit Alexandra Markl einen sehr persönlichen Blick auf ihr Werk geworfen.   

  3. Dr. Harald Scheicher betreut seit nunmehr 40 Jahren den künstlerischen Nachlass seines 1981 verstorbenen Großvaters Werner Berg. Über ihre Beziehung, das Leben auf dem Kärntner Berghof und das Besondere an der Kunst des Großvaters spricht er mit Alexandra Markl.

  4. 02. Dezember 2021

    Ein kritischer Beobachter: Carl Spitzweg

    Monika Schweighofer im Interview

    Carl Spitzwegs liebevoller Humor, mit welchem er das deutsche Kleinbürgertum darzustellen verstand, spiegelt sich auch in unseren vier Medaillons wider.

  5. 26. November 2021

    Belvedere-Kunstexperte Markus Hübl präsentiert

    Weihnachtsauktion im Kinsky

    Markus Hübl, Belvederes Kunstexperte, wird Ihnen Fantastisches und Neues über ausgewählte Kunstwerke aus unserer Weihnachtsauktion erzählen - lassen Sie sich auf eine kunstgeschichtliche Reise ein und genießen Sie Kunst aus neuer Perspektive.

  6. 18. November 2021

    Interview mit dem Maler VOKA

    Die Verbindung zur Sammlung Stronach

    Der Maler VOKA über seine Bilder und die Verbindung mit Frank Stronach

  7. 15. November 2021

    Hans Bischoffshausen

    Ein Werkverzeichnis in Arbeit

    Das Werkverzeichnis zu Hans Bischoffshausen basiert auf dem Nachlass des Künstlers, den seine Ehefrau zu einem Großteil erhalten und 2016 ihren Erben hinterlassen hat.

  8. 05. November 2021

    Sensationeller Erfolg für den guten Zweck

    Benefizauktion am 4. November

    Am 4. November gelang für den guten Zweck, was sonst kaum gelingt: Alle Exponate wurden verkauft und keine Druckgrafik blieb liegen.