Auktionshaus

Auktion: Antiquitäten

10. April 2019, 14:00 Uhr

0552

Johann Joseph Mildner

(1765, Kaltenberg - 1808, Gutenbrunn)

„Becher mit dem Silhouettenportrait von Kaiser Franz I.“
Gutenbrunn, datiert 1793
farbloses Glas, geschliffen, geschnitten, radierte Zwischengoldfolie; Bordüre aus Oliven- und Kerbschlifflinsen über dem Boden; frontseitig ein eingesetztes Medaillon mit dem Silhouettenportrait von Kaiser Franz I. von Österreich als „Römisch-Deutscher Kaiser Franz II.“ auf Silberfolie, darüber die Inschrift: „Franciscus II.“, umrahmt von einer goldradierten Bordüre auf rotem Grund; auf der Rückseite des Medaillons signiert und datiert: „Verfertiget / zu Gutenbrunn / im fürnbergischen großen / Weinspergwald / 1793 / Mildner“; Olivschliffbordüre mit stilisierten Immortellen unter der Lippe; altes Etikett der Sammlung Vecht Nr. 188, altes Ausstellungsetikett
H. 11 cm

Provenienz

1936 Dorotheum, Wien, 439. Auktion, Nachlassauktion, Nr. 568;
Sammlung Vecht, Amsterdam;
deutscher Privatbesitz;
2001 Glasgalerie Michael Kovacek, Wien

Literatur

vgl. Gustav E. Pazaurek/Eugen v. Philippovich, Gläser der Empire- und Biedermeierzeit, Braunschweig 1976, Abb. 300, S. 316;
vgl. Sabine Baumgärtner, Portraitgläser, München 1981, Abb. 140, S. 109 und Abb. 150, S. 112

€ 2.000