Auktionshaus

Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts

26. April 2017, 18:00 Uhr

0702

Thomas Ender

(Wien 1793 - 1875 Wien)

„Das Dampfschiff "Marianne" vor Zara (Zadar)“
1837
Aquarell auf Papier
10 × 15,7 cm
Signiert rechts unten: Ender
Rückseitig bezeichnet: Zara / Th Ender sowie die Nr. 11 (Nachlassnummer)

Provenienz

Privatbesitz, Österreich

Literatur

vgl. Walter Koschatzky, Thomas Ender 1793-1875. Kammermaler Erzherzog Johanns, Graz 1982, Topographisches Register, S. 94 ff.

Schätzpreis: € 1.500 - 3.000
Ergebnis: € 3.200
Auktion ist beendet.

Vorliegendes Aquarell entstand im November 1837 in Zara (Zadar, Kroatien), der letzten Station der Krim-Reise Enders, an der er auf Einladung Erzherzog Johanns teilnahm. Ender zeigt das vor Zadar ankernde Dampfboot "Marianne". Dieses Boot war zu jener Zeit das modernste Schiff der österreichischen Kriegsmarine und hatte erst im März 1837 seine erste Probefahrt abgeschlossen. (vgl. Koschatzky, 1982, S. 94 ff.)