Auktionshaus

Auktion: Zeitgenössische Kunst

08. Oktober 2013, 17:00 Uhr

0024

Arik Brauer*

(Wien 1929 - 2021 Wien)

„Schachspiel“
32 Figuren aus Bronze, Auflage 1/10
H. zwischen 10,5 und 13 cm
Jede Figur ist an der Unterseite punziert: A.B. 1/10 Guss A. Zöttl Wien

Literatur

Arik Brauer, Arik Brauer. Museum und Sammlung, Bad Vöslau, o.D, S. 223.

€ 15.000 - 20.000

"Schach ist ein grausames Spiel, denn es wiederspiegelt die menschliche Gesellschaft. Täuschung und Intrige versprechen Erfolg, Bauern werden geopfert, ein fast lahmer König wird mit Zähnen und Krallen verteidigt. Wenn es stimmt, dass Krieg der Vater aller Dinge ist, dann ist Schach ein gutes Bild der Wirklichkeit." (Arik Brauer über Schach, in: Arik Brauer, S. 223)