Auktionshaus

Auktion: Zeitgenössische Kunst

08. Oktober 2013, 17:00 Uhr

0023

Arik Brauer*

(Wien 1929 - 2021 Wien)

„Josef der Traumdeuter“
1996
Öl auf Papier auf Hartfaserplatte
65,3 × 50,5 cm
Signiert links unten: Brauer
Rückseitig bezeichnet: Josef der Traumdeuter, 462, 65 x 57 cm

Provenienz

Privatbesitz, Österreich

Literatur

Kunsthaus Wien (Hg.), Brauer. Schieß nicht auf die blaue Blume!, Wien 2004, S. 7.

€ 25.000

Brauers Malerei ist stimmig und richtig, weil wahr und ehrlich. Sein Werk ist authentisch und lädt ein zu einer geistigen Reise. Brauers Welt von Menschen, Tieren, Pflanzen und Architektur setzt einen Mechanismus in Gang, der die Phantasie des Betrachters aktiviert. Arik Brauer blickt die Welt mit offenen Augen an, mit einem Blick voll Liebe, aber auch voll Klarheit. Er glaubt an die Menschen, trotz all ihrer Schwächen. (Johann Harel, Brauer, S. 7)