Auktionshaus

Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts

18. Juni 2013, 17:00 Uhr

0110

Petr Petrovich Vereshchagin

(Perm 1834 - 1886 St. Petersburg)

„Landschaft bei Dünaburg“
Öl auf Leinwand
47 × 65 cm

€ 80.000

Petr Petrovich Vereshchagin
(Perm 1834-1886 St. Petersburg)

Landschaft bei Dünaburg
Öl auf Leinwand; 47 x 65 cm
Signiert rechts unten in Kyrillisch: P Vereshchagin
Bezeichnet links unten in Kyrillisch: Blick auf die Gegend bei Dünaburg
Provenienz: Österreichischer Adelsbesitz, Nachkommen der Familie Uschakow

1864, als Vereshchagin noch Student der Kaiserlichen Kunstakademie war, unternahm er eine Reise nach Finnland und in die westlichen Gouvernements des russischen Reiches. Eine Reihe von Landschaftsbildern war das Ergebnis dieser produktiven Studienreise. Für eines dieser Dünaburg-Bilder erhielt der Künstler 1867 seinen Künstlergrad (die Genehmigung, als freier Maler arbeiten zu dürfen). Vermutlich gehört vorliegendes Gemälde, ein offensichtlich frühes Werk Vereshchagins, ebenso zu dieser Reihe.