Auktionshaus

Auktion: Klassische Moderne

09. März 2022

2003

Gustav Klimt

(Wien 1862 - 1918 Wien)

„Sitzende Dame“
um 1904/05
Bleistift auf Papier
52,5 x 34 cm (Passep.-Ausschnitt), 55 x 35,1 cm (Blattgröße)
Rechts unten Nachlass-Stempel

Provenienz

aus dem Nachlass des Künstlers;
österreichischer Privatbesitz;
Auktionshaus im Kinsky, 21.11.2000, Nr. 118;
Privatbesitz Kärnten

Dr. Marian Bisanz-Prakken (Albertina, Wien) wird diese Zeichnung in den Ergänzungsband zu dem von Alice Strobl publizierten Werkverzeichnis der Zeichnungen von Gustav Klimt aufnehmen.

Schätzpreis: € 15.000 - 30.000
Ergebnis: € 17.000
Auktion ist beendet.