Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

22. Oktober 2019, 14:00 Uhr

0025

Michiel Coxcie Werkstatt

(Mecheln 1499 - 1592 Mecheln)

„Kreuzigung“
um 1570/80
Öl auf Holz, parkettiert, ungerahmt
106 x 76 cm
Rückseitig Etikett: Galerie Kuhn
Rückseitig Etikett: Frans Francken der Ältere

Provenienz

Wiener Privatbesitz

Gutachten Dr. Robert Eigenberger, Wien 1973, als Frans Francken der Ältere, liegt bei.

Schätzpreis: € 5.000 - 10.000
Ergebnis: € 7.000
Auktion ist beendet.

Die Komposition ist vergleichbar mit einer Kreuzigungsdarstellung auf der Mitteltafel eines Triptychons von Michiel Coxcie, welches 1571 zu Ehren des Philippe de Hosden, Abt der Kirche St. Gertrude im belgischen Löwen entstand und sich heute im Museum M in Leuven befindet. Die Nähe wird besonders in der Haltung, Physiognomie und Anordnung der Gekreuzigten und der Gruppe um Maria deutlich.