Auktionshaus

Auktion: Antiquitäten

10. April 2019, 14:00 Uhr

0544

Christian Gottfried Schneider Werkstatt

(1710, Warmbrunn - 1773, Warmbrunn)

„Deckelpokal mit der Allegorie auf die Jagd“
Schlesien, um 1740-1750
farbloses Glas, geschliffen, geschnitten, geblänkt; flacher Stand mit facettiertem Rand; kurzer Schaft mit facettiertem Nodus; eingezogener Kuppaansatz mit hochgeschliffenen Rundbögen; auf der Wandung frontseitig eine Jagdszene mit galoppierenden Reitern auf Hirschjagd in einer idealisierten Landschaft aus Hügeln und Wäldern, darüber Diana; rückseitig eine Fischereiszene mit Anglern und Fischern an einem großen See, im Hintergrund sitzt Neptun auf einem Hügel; unter dem vergoldeten Lippenrand die Inschrift: „Auf auf zum Jagen, zum Voglern und Hetzen, zum Fischen und Jagen, mit Reisern und Netzen“; Deckel aus der Zeit, jedoch ursprünglich nicht dazugehörig, mit Schlifflinsenkranz und matt gravierter Bordüre dekoriert, vergoldeter Eichenknauf
H. 14 cm

Provenienz

1985 Dr. Fischer, Heilbronn, Auktion 36, Nr. 264

Literatur

vgl. Robert Schmidt, Die Gläser der Sammlung Mühsam, Berlin 1926, Tafel 24, Abb. 171;
vgl. Brigitte Klesse/Hans Mayr, Veredelte Gläser aus Renaissance und Barock, Slg. Ernesto Wolf, Wien 1987, Nr. 119 und 120

€ 2.000