Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

23. Oktober 2018, 15:00 Uhr

0147

„Collection des Vues, Monumens, Costumes & autres objets remarquables de Vienne et de Ses Environs, Wien, Artaria et Compag., um 1820“

Provenienz

Privatsammlung, Wien

Schätzpreis: € 1.000 - 2.000
Ergebnis: € 1.800
Auktion ist beendet.

2 gestochene Titel, 52 Kupfertafeln mit schönem Originalkolorit, davon 9 im Neudruck (Tafeln 21, 32, 33, 35, 37, 44, 45, 46 und 48, im Format kleiner); Tafel 6a (St. Stephan) gehört nicht zur Serie, die beiden Titelblätter aufkaschiert, die Tafeln 6a, 48 und 49 sind nicht nummeriert; neuer Halbpergamenteinband mit altem Papier, quer-4°
Nebehay-Wagner, I, Nr. 58; die sogenannte „kleine Artaria-Folge“ ist eine der schönsten und seltensten Wiener Ansichtenwerke; ein Teil der Veduten wurde nach Originalvorlagen von Thomas Ender gestochen.