Auktionshaus

Auktion: Zeitgenössische Kunst

06. Dezember 2017, 18:00 Uhr

Objektübersicht
Objekt

0604

Günter Brus*

(Ardning 1938)

„Irgendwo und irgendwann etwas anderes als Kunst“
1997
Mischtechnik auf Papier; gerahmt
111 x 76 cm
Bezeichnet, signiert und datiert an der unteren Bildkante:
Irgendwo und irgenwann etwas anderes als Kunst Brus 1997

Schätzpreis: € 15.000 - 30.000
Ergebnis: € 22.000

„Brus, der Magier der zu erfindenden Zeichen, der Sprachgewaltige, welcher nicht Moral predigt, welcher keinen Olymp baut, - Brus, welcher nie da ist, wo man ihn vermutet. Durch ihn laufen die Welten im Zickzack und/oder im –Stafettenlauf, er zeigt uns die Ohnmacht, den Irrtum, das Scheinbare. Brus, der Unmoralist, der Gesetzeslose, macht es uns möglich, eigene Lebensentwürfe kennenzulernen.“ (U. Neuroth)