Auktionshaus

Auktion: Antiquitäten

26. November 2014, 17:00 Uhr

0537

Anton Kothgasser

(Wien 1769 - 1851 Wien)

„Freundschaftsbecher“
Wien, um 1820
farbloses Glas, z. T. gelb gebeizt, Gold- und Transparentmalerei; zylindrische, mittig leicht eingezogene Becherform, frontseitig ein gerahmtes Bildfeld mit der Darstellung eines kleinen schreibenden Mädchens, daneben die Inschrift: "Symbôle de mon ami/tié/et de mon attachement"; geschlägelter Ranft mit Goldumrandung, vergoldete Lippe, gelb gebeizte Zierbänder und feine Goldblättchenbordüren; großer gelb gebeizter Schliffstern am Boden
H. 11,2 cm

Provenienz

Wiener Privatsammlung

Literatur

vgl. Paul von Lichtenberg, Mohn & Kothgasser. Transparent bemaltes Biedermeierglas, München 2009, Abb. 287, S. 387

€ 8.000 - 16.000