Auktionshaus

Auktion: Zeitgenössische Kunst

25. März 2014, 17:00 Uhr

0154

Zoran Music*

(Görz 1909 - 2005 Venedig)

„Non siamo gli ultimi“
1973
Acryl auf Leinwand
72 × 50 cm
Signiert rechts unten: Music

Provenienz

Privatsammlung, Lausanne; Privatsammlung, Österreich

Ausstellung

Accademia di Francia a Roma, Villa Medici, Zoran Music, 16 janvier - 15 mars. Catalogue: No 80, p. 99, ill. Coul. Milano, I, Palazzo Reale, 15 avril - 14 juin. Catalogue: idem., Rom, 1992;

Literatur

Literatur:
1988: Gibson Michael, Clair Jean, Zoran Music. We are not the Last,
p.30, ill. Coul. (datée 1972).
2011: Buch-COVER„“The silent God“ von Marjo C.A. Korpel, Johannes C. de Moor, Verlag BRILL, Leiden – Boston 2011

Schätzpreis: € 25.000 - 50.000
Ergebnis: € 25.000
Auktion ist beendet.

Es bleibt, dass das Werk von Music umso ergreifender als seine Urteilskraft stark ist, und umso menschlicher ist, da es den Menschen darstellt, der einer unmenschlichen Behandlung ausgesetzt ist, wie Job auf dem Misthaufen und Jesus am Kreuz. Ein gewisser Glanz des Menschen liegt in seiner Zerrissenheit. Und die Vision ist die gleiche geblieben: ein gewisses Schäumen, in dem sich menschliche Kadaver und die Vegetation einer verdorrten Erde vermischen. Beide bilden einen kontinuierlichen Raum, der wie das Schicksal außerhalb der Zeit liegt. (Jean Grenier, Music, le musée de poche, Paris, 1970)
In den siebziger Jahren entsteht die vielbeachtete Serie „Wir sind nicht die Letzten", in der er die Schrecken seiner KZ-Erfahrungen in eindrucksvollen Bildern voll von Tragik und Angst verwandelt. (AR)