Auktionshaus

Auktion: Antiquitäten

24. Juni 2020, 14:00 Uhr

0624

Anton Kothgasser

(Wien 1769 - 1851 Wien)

„Ranftbecher mit Allegorie der Verehrung“
Wien, um 1820
farbloses Glas, z. T. gelb gebeizt, Gold- und Transparentmalerei; geschlägelter Ranft mit Goldumrandung; gelb gebeizter Bodenschliffstern; zylindrische, leicht eingezogene Becherform, frontseitig ein Bildfeld mit einer knienden Dame in einer Landschaft, die ein brennendes Herz opfert, darunter die Inschrift "La Vénération"; vergoldeter Lippenrand, darunter Goldblättchen- bzw. Eierstabbordüre auf gelb gebeiztem Grund
H. 11 cm

Literatur

vgl. Paul von Lichtenberg, Mohn & Kothgasser. Transparent bemaltes Biedermeierglas, München 2009, S. 371, Abb. 269

€ 3.200