Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

24. April 2018, 15:00 Uhr

0709

„Anna Selbdritt“
15. Jahrhundert
Mischtechnik über punziertem Goldgrund auf Nadelholz
59 x 45 cm

Provenienz

Privatsammlung, Österreich

€ 14.000

Vorliegende Tafel zeigt die heilige Anna Selbdritt, die einem Apostel (Thomas oder Matthias mit der Lanze), der heiligen Maria Magdalena und der knienden, wohl bürgerlichen Stifterin mit Rosenkranz gegenübertritt. Über der Figurengruppe schweben der Gottvater und die Taube des heiligen Geistes.

Als Andachtsbild in Form von Gemälden oder Statuen entwickelte sich der Bildtypus der heiligen Anna mit ihrer Tochter Maria und dem Jesuskind im 14. Jahrhundert mit dem Anwachsen der Annenverehrung und erreichte seinen Höhepunkt in den beiden folgenden Jahrhunderten.