Auktionshaus

Auktion: Antiquitäten

13. April 2016, 15:00 Uhr

0442

Fußbecher

Böhmen, um 1840
farbloses Glas, weiß und blau überfangen, geschliffen, Gold- und weiße Emailmalerei; abgesetzter Fuß, hohe Kuppa, die Wandung und der Fuß mit Schliffornamenten; feine Blumen- und Rankenmalerei; abgesetzte, vergoldete Lippe; Gold leicht berieben
H. 13,5 cm

Provenienz

Privatbesitz, Wien

Schätzpreis: € 500 - 1.000
Ergebnis: € 500
Auktion ist beendet.