Auktionshaus

Auktion: Zeitgenössische Kunst

06. Oktober 2015, 14:00 Uhr

0021

Günther Uecker*

(Wendorf, Mecklenburg 1930)

„Drei Beete im zärtlichen Garten (Originalmappe aus 5 Blättern)“
1980
Lithografien auf Rieves Bütten
Blätter je 56,5 × 65 cm
Signiert und datiert am Vorsatzblatt: Uecker 80
Auflage am Vorsatzblatt: 48
Jedes Blatt ist signiert und datiert rechts unten, die Auflage ist jeweils links unten vermerkt.

"Drei Beete im zärtlichen Garten" erschien im Frühjahr 1980. Die Publikation wurde herausgegeben vom Kunstverein Braunschweig E. V., Braunschweig. Druck und Herstellung besorgte die Erker-Presse, St. Gallen. Das Werk umfasst in einer weißen Mappe drei Originallithographien von Günter Uecker und ein vom Künstler lithografiertes Titelblatt. Titelblatt und Lithografien sind auf Rives Bütten gedruckt. Die Lithografien wurden vom Künstler einzeln signiert und numeriert. Die Auflage des Mappenwerks beträgt 75 Exemplare, von denen 60 arabisch, 15 römisch numeriert sind.
Die römisch numerierten Exemplare sind für den Künstler bestimmt. Jede Mappe ist im Druckvermerk numeriert und vom Künstler signiert. Dieses Exemplar trägt die Nummer 48.

Schätzpreis: € 1.000 - 2.000
Ergebnis: € 1.000
Auktion ist beendet.