Auktionshaus

Auktion: Jugendstil & Design

25. Juni 2014, 18:00 Uhr

0943

Walter Bosse

(Wien 1904 - 1979 Iserlohn)

„Groteske "Knabe mit Ball"“
Augarten Wien, Entwurf: 1925
Porzellan, farblos glasiert, farbig staffiert; auf der Unterseite gemarkt: unterglasurblauer Bindenschild Wien, Werkstattstempel "Augarten/Austria", gemalte Nr. 13; Modellnr. 1543
H. 12,5 cm

Provenienz

Wiener Privatsammlung

Literatur

vgl. Waltraud Neuwirth, Wiener Porzellan, Wien 1990, Abb. 250, S. 115; Cherica Schreyer-Hartmann/Hans-Hagen und Johanna Hottenroth, Walter Bosse. Leben, Kunst und Handwerk 1904-1979, Wien 2000, S. 32

€ 3.500

Die humoristischen Figuren, die Walter Bosse im Jahr 1925 für die Wiener Porzellanmanufaktur Augarten schuf, lassen eine Beeinflussung durch Entwürfe Dagobert Peches vermuten. Bosse war als selbstständiger Keramiker ab 1921 Mitarbeiter der Wiener Werkstätte, wo um diese Zeit auch Peche arbeitete. (RH/EP)