Artists from P-T

Willem Schellinks

Amsterdam 1627-1678 ebd.

Maler, Kunsthandwerker, Radierer und Poet - Willem Schellinks war einer der weitest gereisten Niederländischen Künstler seiner Zeit. Er bereiste 1646 die Loire und die Seine, zwischen 1661 und 1665 besuchte Er England, Frankreich, Italien, Malta, Deutschland und die Schweiz.
Schellinks hat wohl/ möglicherweise im Auftrag der holländischen Regierung skizzen angefertigt, da viele seiner Zeichnung strategigsche Punkte beinhalten, welche wohl sehr interessant für den Regierungs-Geheimdienst waren.
Schellinks' Motive umfassen Holländische und Italienische Ansichten, Fluss- und Hafenszenen, Wirtshäuser und antike Ruinen mit ratsenden Reitern und Jagdpartien, und Winterszenen. Er arbeitete sicher im Stile anderer Künstler, besonders in dem italienischer Meister. Seine arbeiten sind heute selten - vielleicht teilweise weil er so anpassunmgsfähig war - sie sind oft fälschlicher weise anderen Künstlern zugeschrieben worden.
Schellink benutzte seine früheren Zeichnungen von England als Basis für seine Gemälde des erfolgreichen Seeangriffs auf die Engländer bei Chatham während des Zweiten-Englisch-Holländischen-Krieges. Er kostete den Holländischen Triumph aus, indem er ein englisches Miltärkontingent zu spät ankommend darstellte. Nach Schellinks Tod vollendete Frederick de Moucheron viele seiner Gemälde und fügte ihnen Figuren hinzu.Amsterdam 1627-1678 ebd.

...