Auktionshaus

Auktion: Klassische Moderne

08. Dezember 2022, 15:00 Uhr

2005

Amedeo Modigliani zugeschrieben

(Livorno 1884 - 1920 Paris)

„Porträt eines Mannes“
1917
Bleistift auf Papier; gerahmt
36,5 x 23,3 cm (Passep.-Ausschnitt); 39 x 25,7 cm (Blattgröße)
Bezeichnet links unten: modigliani
Diverse alte Etiketten rückseitig auf alter Rahmenabdeckung: Hanover Gallery London, Stedelijk Museum Amsterdam, Bodley Gallery New York, Buscaglia-Castellani Art Gallery Niagara University New York

Provenienz

Galerie Paquerau, Paris (1934);
Hanover Gallery, London (Etikett rückseitig);
Mrs. T. Stewart, London;
Privatsammlung, Buffalo, New York;
Sotheby's New York, sale no. 3987, 12.05.1977, Nr. 228 (dort: "portrait d'homme" mit der Provenienz "The Hanover Gallery, London" sowie dem Verweis "Exhibited Basel, Kunsthalle, 1934");
Linda Hyman, New York;
Hirschl-Adler Gallery, New York (1982);
Jason Bloom (erworben 1982 von Hirschl-Adler Gallery);
Sammlung Frank Morini, New York (erworben in den 1980er Jahren);
im Erbgang an österreichische Privatsammlung

Ausstellung

1934 Basel, Kunsthalle, Modigliani, 7. Jänner bis 4. Februar, wohl Nr. 89 (ohne Abb.);

Literatur

Christian Parisot, Modigliani, Témoignages, Band IV, Livorno 1996, S. 217, (mit s/w. Abb. S. 217, Titel dort: "portrait du peintre Ortiz", Datierung dort: 1915);
Christian Parisot, Modigliani, Catalogue raisonné - dessins, aquarelles, Band III, Livorno 2006, S. 127, Nr. 110/15 (mit Abb., Titel dort: “portrait du peintre Ortiz”)

Schätzpreis: € 10.000 - 20.000

Gebot abgeben