Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

06. Dezember 2022, 15:00 Uhr

0009

Francesco Monti

(Bologna 1685 - 1768 Bergamo)

„Der Hl. Geminianus treibt den Teufel aus der Tochter des byzantinischen Kaisers Jovianus“
Öl auf Leinwand
53,5 x 35 cm

Provenienz

Sotheby's, London, 18. April 2000, Lot 70;
Privatbesitz, Österreich

Schätzpreis: € 5.000 - 10.000
Limit: € 5.000 + Aufgeld + ggf. Folgerecht

Gebot abgeben

Der heilige Geminianus war ein Diakon aus dem vierten Jahrhundert, der Bischof von Modena wurde. Der Legende nach wurde er auf Geheiß des Kaisers Flavius Jovianus (331 - 364) nach Konstantinopel gerufen als dessen Tochter von einem Dämon besessen war. Nur Geminianus konnte das Wunder der Teufelsaustreibung vollbringen und die Kaisertochter heilen, so die Überlieferung, welche im vorliegenden Gemälde spannungsreich wiedergegeben wird.