Auktionshaus

Auktion: Antiquitäten

15. Dezember 2021, 14:00 Uhr

1231

Prächtiger barocker Schreibschrank

Österreich, 1. Hälfte 18. Jahrhundert
Eichenholzkorpus, mit Nussholz furniert und linear marketiert, vergoldete Schnitzwerkelemente; Kommodenunterteil mit drei großen und drei kleinen nebeneinander liegenden Laden (die beiden äußeren sind Geheimladen mit Scheinklappe), originale, kugelige Pratzenfüße; Mittelteil mit schräggestellter Schreibklappe, innen ebenfalls mit linearer Marketerie verziert, herausnehmbares Innenleben mit zahlreichen kleinen Laden und Fächern; der Aufsatz unten mit zwei Laden, zwei Türen, Innenleben mit zahlreichen kleinen Laden und Fächern, mittig nochmals eine verschließbare Klappe mit Fächern dahinter, in den Seitenteilen 8 bzw. 16 kleine Geheimladen; geschwungener, aus zwei S-Bögen gestalteter Giebel mit Vasenbekrönung; originale, feuervergoldete Bronzebeschläge, die originalen Schlösser z. T. graviert, mehrere Schlüssel; sehr schöner, weitgehend originaler Erhaltungszustand
237 × 116 × 60 cm

€ 25.000 - 50.000

Gebot abgeben