Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

14. Dezember 2021, 15:00 Uhr

0075

Benvenuto Tisi zugeschrieben

(Ferrara 1481 - 1559 Ferrara)

„Ruhe auf der Flucht nach Ägypten, mit dem Porträt von Lionello del Pero“
Öl auf Holz
124 x 87 cm

Provenienz

Privatsammlung, Deutschland

€ 35.000 - 70.000

Gebot abgeben

Die Komposition des vorliegenden Gemäldes ist durch ein monumentales Altargemälde Benvenuto Tisis bekannt, welches sich heute im Besitz der Pinacoteca Nazionale, Ferrara, befindet (ursprünglich Öl auf Holz, übertragen auf Leinwand, 240 x 158 cm, Inv.-Nr. 147, vgl. Anna Maria Fioravanti Baraldi, Il Garofalo: Benvenuto Tisi, Pittore (1476-1559), Rimini 1993, Nr. 108, S. 175ff.). Es zeigt ebenfalls „La Madonna del riposo, con il ritratto di Lionello del Pero“ und wurde der Überlieferung nach 1525 von Lionello del Pero für die Kirche San Francesco in Ferrara beauftragt. Der Auftraggeber ist neben Joseph am rechten Bildrand vor einer sich in die Tiefe erstreckenden Landschaft dargestellt. Die Darstellung des Halbdunkels mit der durch vordergründiges Licht und die sie hinterfangenden Säulen geschützten Maria war in der Vergangenheit immer wieder Anlass zu ikonographischen Diskursen. Auch die vom Künstler erdachte himmlische Lichtquelle – eine zwischen Sonne und Mond stehende Mandorla mit Engeln – unterstreicht das gekonnte Spiel des Helldunkels.
Benvenuto Tisis variierte die Komposition in einer eigenhändigen Detailfassung, ebenfalls auf Holz (107 x 158,5 cm), die nur den unteren Bereich der Madonna mit Kind zeigt; dieser Bildausschnitt wurde ebenfalls innerhalb seiner Werkstatt wiederholt (vgl. op. cit. Nr. 109 & 110).