Auktionshaus

Auktion: Antiquitäten

08. November 2022, 16:00 Uhr

0343

Messweingarnitur

Wien, um 1810
Silber, teilweise vergoldet; ovale Platte mit 2 Standringen für die beiden Kännchen, die Messkännchen mit graviertem Schriftband: "FRAU MARIA BIRCHLER VON EINSILLEN" sowie "HERR ALDRICHGIR VON EINSILLEN" und Kartusche mit Adler sowie Baumdarstellung, auf dem Deckel die Kennzeichnung für Wasser "A" und Wein "V", bekrönt mit Eicheln und Traubenblättern; gemarkt: verschlagenes Alt-Wiener Beschauzeichen, Meistermarke "IB" für Josef Binder (siehe Neuwirth, Wiener Gold- und Silberschmiedemarken, Band I, S. 125) und Taxfreistempel
L. 24,5 cm (Platte), H. 13,5 cm (Kännchen); 487 g

Schätzpreis: € 2.000 - 4.000
Limit: € 2.000 + Aufgeld + ggf. Folgerecht

Gebot abgeben