Auktionshaus

Auktion: Jugendstil & Design

29. Juni 2022, 18:00 Uhr

1478

Martin Wiegand

(Ilmenau 1867 - 1961 München)

und

Friedrich Goldscheider

„Tafelaufsatz“
Wien, um 1922
Keramik aus hellem Scherben, farbig staffiert und glasiert; seitlich am Sockel signiert "Wiegand", auf der Unterseite gemarkt mit Modellnummer "5061", "17V", "5", "FH" und Firmenstempel der Manufaktur Friedrich Goldscheider
H. 18,3 cm; Dm. 20,4 cm

Literatur

Robert E. Dechant, Filipp Goldscheider, Goldscheider. Firmengeschichte und Werkverzeichnis, Historismus, Jugendstil. Art Déco, 1950er Jahre. Regensburg, München 2007, S. 399

Schätzpreis: € 600 - 1.200
Limit: € 500

Gebot abgeben

exzellenter Erhaltungszustand
Ecken minimal bestoßen