Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

28. Juni 2022, 15:00 Uhr

Objektübersicht
Objekt

0006

Joachim Anthonisz Wtewael Umkreis

(Utrecht 1566 - 1638 Utrecht)

„Allegorie der Gerechtigkeit“
Öl auf Holz; parkettiert
44 x 63 cm

Provenienz

Privatbesitz, Österreich

Schätzpreis: € 8.000 - 16.000
Limit: € 8.000

Gebot abgeben

Ein erhöht thronender König begnadigt durch das Zeigen seines Stabes den vor der Treppe stehenden Angeklagten. Diese Allegorie der gerechten Rechtsprechung basiert auf dem Blatt XII einer von Joachim Wtewael entworfenen Serie von dreizehn Stichen unter dem Titel "Thronus Justitiae", welche biblische, mythologische und historische Szenen der Gerichtsbarkeit darstellen. Die Blätter wurden von Willem Swaneburg gestochen und 1606 von Christoffel van Sichem veröffentlicht (vgl.: Anne W. Lowenthal, Joachim Wtewael and Dutch Mannerism, Doornspijk 1986, Abb. 70).