Auktionshaus

Auktion: Klassische Moderne

05. April 2022, 15:00 Uhr

0017

Carl Moser

(Bozen 1873 - 1939 Bozen)

„Badende Bretonin“
1933
Öl auf Leinwand
64 x 67 cm
Signiert und datiert rechts unten: C. Moser / 1933 O.V.

Provenienz

österreichischer Privatbesitz

Literatur

Vergleiche: Wilfried Kirschl, Carl Moser 1873-1939, Innsbruck 1989, Abb. S. 116, WV HS 49b (Holzschnitt)

Schätzpreis: € 35.000 - 70.000
Limit: € 35.000

Gebot abgeben

Bei diesem Gemälde handelt es sich um eines der sehr seltenen Ölbilder Carl Mosers. Das Motiv hat Moser auch für seine Holzschnittserie "Badende Bretonin" (erste Fassung 1907) verwendet.