Auktionshaus

Auktion: Jugendstil & Design

13. November 2012

0688

Michael Powolny

(Judenburg 1871 - 1954 Wien)

„Putto Herbst“
Ausführung: Firma Wienerberger, um 1915/16
Keramik
H. 75 cm

Schätzpreis: € 8.000 - 15.000
Meistbot: € 8.000
Auktion ist beendet.

Michael Powolny
(Judenburg 1871-1954 Wien)
Putto Herbst
Ausführung: Firma Wienerberger, um 1915/16
Keramik, roter Scherben, farbig glasiert;
H. 75 cm

Provenienz: Aus dem Besitz des Architekten Herrn Robert Kotas, Bindergasse 11, Wien IX. Es existiert aus dem Familienbesitz eine original datierte Photographie aus dem Jahr 1932 mit der Abbildung der vier Putti.

Literatur: Frottier, Michael Powolny, Wien, Köln 1990, WV 201; Wienerberger Ziegelfabriks- und Baugesellschaft, Kunstkeramiken, Wien 1926, Fabriksnummer 4085; vgl. Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, Otto Prutscher 1880-1949, Boeckl, Koller, Patka, Wien 1997, S. 124 (Warmwasserbecken im Dianabad, 1913-14).

Die Objekte (Kat. Nr. 686–689) werden zunächst einzeln und sodann gemeinsam ausgerufen.