Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

09. März 2022

0003

„Erzherzog Ferdinand II. von Tirol (1529-1595)“
Relief, Wachsbossierung
9,5 x 9,5 cm (Tondo)
Umlaufend bezeichnet: Ferdinandus Archidux Austriae Dux Burgun(diae) Comes Tirolis Pie in D(omi)no Oenip(onti) Obd(ormitus) a(nno) MDXCV
Rückseitig handschriftlich bezeichnet und Reste eines Wachssiegels

Provenienz

Privatbesitz, Wien

Schätzpreis: € 2.500 - 5.000
Ergebnis: € 4.000
Auktion ist beendet.

Ein in Größe und Ausführung vergleichbares Medaillon mit Wachsbossierung im Kunsthistorischen Museum, Wien, stellt Kaiser Rudolf II. im Profil dar. Es wird dafür eine Entstehung in Prag nach 1585 angenommen (Kunstkammer Inv.-Nr. 9896). Ebenfalls in der habsburgischen Kunstkammer befindet sich ein um 1582 entstandenes Wachsrelief von dem oberitalienischen Künstler Francesco Segala (1533-1592), welches Erzherzog Ferdinand II. von Tirol in Rüstung zeigt (Inv.-Nr. 3085).