Auktionshaus

Auktion: Klassische Moderne

08. Juli 2021, 14:00 Uhr

2029

Anton Faistauer

(St. Martin bei Lofer 1887 - 1930 Wien)

„Stillleben mit Äpfeln und Trauben“
um 1922
Öl auf Karton
53 x 63 cm
Rückseitig Ausschnitt eines wohl ursprünglich ganzfigurigen Porträts

Provenienz

Kunsthandel Reinhold Hofstätter, Wien;
dort am 13.11.1989 erworben, seither österreichischer Privatbesitz

Gutachten von Dr. Albin Rohrmoser, Salzburg, 5. September 1989, liegt in Kopie bei.

Schätzpreis: € 25.000 - 50.000
Ergebnis: € 45.000
Auktion ist beendet.

Auszug aus dem Gutachten von Dr. Albin Rohrmoser, Salzburg, 5. September 1989:
"Das mir vorliegende Stilleben mit Äpfeln und Trauben, Öl auf Karton, 53 x 63 cm, unsigniert, ist zweifelsfrei als Werk des Salzburger Malers Anton Faistauer zu erkennen. Die großzügige Umsetzung der plastisch gesehenen Fruchtkörper, die locker und sicher hingesetzte Pinselstruktur verraten die unverwechselbare Handschrift dieses Malers. Farbklang, die Gelöstheit der Niederschrift und das ausgeprägte Interesse an Spiegeleffekten lassen eine Entstehung dieses hervorragenden Bildes in den frühen 20er Jahren (um 1922) erkennen.
Bemerkenswert und auch für die Zuweisung an Faistauer nicht uninteressant ist, daß die Rückseite das mittlere Drittel eines wohl ganzfigurigen Porträts zeigt, dessen Großflächigkeit und stilisierende Umrißbildungen für Faistauers Entwicklung um 1909 typisch ist (...) Der für das Stilleben in Zweitverwendung herangezogene Karton stammt somit eindeutig aus der Werkstatt Anton Faistauers."