Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

07. Juli 2021, 14:00 Uhr

1024

Hans Holbein Nachfolger

(Augsburg 1497 - 1543 London)

„Bildnis Sir Nicholas Carew (1496-1539)“
wohl 16. Jahrhundert
Öl auf Holz, parkettiert
91 x 70 cm

Provenienz

Privatbesitz, Wien

Schätzpreis: € 15.000 - 30.000
Ergebnis: € 15.000
Auktion ist beendet.

Die Komposition steht einer um 1527/28 von Hans Holbein dem Jüngeren geschaffenen Kreidezeichnung sehr nahe, welche sich heute im Kunstmuseum Basel befindet. Die Bucchleuch Collection (Drumlanrig Castle, Schottland) besitzt ein weiteres Ölgemälde, welches Sir Nicholas Carew (1496-1539) ebenso wie vorliegendes Gemälde halbfigurig darstellt. Von Zweiterem wird jedoch angenommen, dass es von einem Nachfolger stammt und möglicherweise auf einem bislang nicht bekannten Ölgemälde Holbeins basiert bzw. der Meister dieses begann, jedoch nicht selbst vollendete.
Sir Nicholas Carew war Rittmeister und Diplomat am Hofe des englischen Königs Heinrich VIII. (1491-1547). Als Höfling war er eng verwoben in die zahlreichen Ehedramen Heinrichs VIII., u.a. mit Katharina von Aragon, Anne Boleyn und Jane Seymour, und wurde schließlich 1539 selbst auf dem Tower Hill enthauptet.