Auktionshaus

Auktion: Jugendstil & Design

16. Dezember 2020, 18:00 Uhr

1052

Michael Powolny

(Judenburg 1871 - 1954 Wien)

„Till Eulenspiegel mit Tintenfass und Eule“
Wiener Keramik, um 1907
Keramik, heller Scherben, blau und weiß glasiert; abnehmbarer Deckel des Tintenfasses; auf der Rückseite gemarkt: Entwerfermonogramm "MP" und Pressmarke der Wiener Keramik
L. 31 cm; H. 17 cm

Literatur

Arlt, Weilinger, Wiener Keramik, Werkverzeichnis. Wien 2018, S. 256, WK-Modellnr. 109

Limit € 4.500

Das Modell des traurig sitzenden Till Eulenspiegel hat die Wiener Keramik in mehreren Farb- und Formvarianten erzeugt. Die von uns angebotene - mit einer zwischen den Füßen sitzenden Eule - ist die früheste dieser Formen; die Glasierung mit bloß einer Farbe entsprach auch ganz dem minimalistischen Stil der Gründungszeit der "Wiener Keramik". (EP)