Auktionshaus

Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts

24. April 2018, 17:00 Uhr

0880

Josef Engelhart

(Wien 1864 - 1941 Wien)

„Tanzende Wäscherinnen (Studie zum "Ball auf der Hängstatt")“
um 1890
Öl auf Holz
57,5 x 36 cm
Signiert rechts unten: Engelhart
Rückseitig Etikett Künstlerhaus Wien: 1940/3191 (von Mag. Paul Rachler, Künstlerhaus-Archiv, Wien, bestätigt) und Etikett mit der Nummer 2286

Provenienz

Konrad und Marie Widter, geb. Engelhart, Wien;
Wolfgang Widter, Generaldirektor der Bier-Brauerei Schwechat, Wien (1945);
durch Erbfolge Privatsammlung, Wien

Ausstellung

1940 Künstlerhaus Wien, Nr. 3191

Literatur

Vgl. Erika Oehring (Hg.), Josef Engelhart. Vorstadt und Salon, Wien Museum 2009, S. 75, Kat.-Nr. 1/2

€ 5.000

Die tanzenden Mädchen sind eine Studie zu Engelharts großem Gemälde "Ball auf der Hängstatt", 1890, Wien Museum (Inv.-Nr. 34.315).