Auktionshaus

Auktion: Alte Meister

24. April 2018, 15:00 Uhr

0605

„Altarflügel mit den heiligen Petrus und Paulus & einem Verkündigungsengel“
um 1500
Öl auf Holz
166,5 x 55 cm (Bildausschnitt) bzw. 182,5 x 71 cm (Maße mit Rahmen)

Provenienz

österreichische Privatsammlung

Schätzpreis: € 7.000 - 14.000
Ergebnis: € 7.500
Auktion ist beendet.

Der vorliegende, doppelseitig bemalte Altarflügel zeigt auf der Vorderseite die beiden Apostelfürsten Petrus und Paulus vor reich verziertem Goldgrund und geschnitztem, vergoldetem Maßwerk, während auf der Rückseite ein Verkündigungsengel dargestellt ist.

Die Darstellungen des Altarflügels zeigen einige Berührungspunkte zu den Werken des Meisters Thomas von Villach (1435/40-1523/29), auch Meister von Gerlamoos genannt, wo er um 1477 die Kirche mit Fresken ausstattete. Vier vergleichbare, ebenfalls doppelseitig mit Heiligendarstellungen bemalte Flügel eines Altares wurden am 13./14. Mai 2014 bei Christie’s, Antwerpen, Lot 24, versteigert.