Auktionshaus

Auktion: Klassische Moderne

20. Juni 2017, 18:00 Uhr

0314

Otto Mueller

(Liebau 1874 - 1930 Breslau)

„Zwei Jünglinge und drei Mädchen (Fünf Akte)“
um 1910
Lithographie auf Papier
50 × 38 cm (Blattgröße); 43,3 × 32,6 (Druckgröße)
Signiert rechts unten: Otto Mueller
Aquarellskizze rückseitig
Eines von zwei bekannten Exemplaren dieses Bildmotivs.

Provenienz

Otto Mueller;
Privatbesitz, Schweiz, Geschenk von Otto Mueller an einen Freund, der 1914 in die Schweiz auswanderte;
Kunsthandel Oberweger, Schruns;
Privatsammlung, Österreich

Literatur

Lothar-Günther Buchheim, Otto Mueller. Leben und Werk mit einem Verzeichnis des graphischen Werkes Otto Muellers von Florian Karsch, München 1963, WV-Nr. 15 (Alter Stein);
Florian Karsch, Otto Mueller. Das graphische Gesamtwerk, Galerie Nierendorf, Berlin 1974, WV-Nr. 15

Wir danken Herrn Özdemir-Karsch für die freundliche Bestätigung anhand von Fotos.

Schätzpreis: € 7.000 - 14.000
Ergebnis: € 9.000
Auktion ist beendet.