Auktionshaus

Auktion: Klassische Moderne

20. Juni 2017, 18:00 Uhr

0226

Gustav Klimt

(Wien 1862 - 1918 Wien)

„Studie für das Bildnis Fräulein Lieser“
1917
Bleistift auf Papier
50 × 32,5 cm
Nachlass-Stempel rechts unten sowie rückseitig: Nachlass / Gustav / Klimt / Sammlung / R. Zimpel

Provenienz

aus dem Nachlass des Künstlers (R. Zimpel);
österreichischer Privatbesitz

Ausstellung

1963 Wien, Ch. M. Nebehay, Nr. 55 (Abb.; dort: Studie für das Bildnis Friederike Beer-Monti);
1967 Wien, Ch. M. Nebehay, Nr. 52 (Abb.; dort: Studie für das Bildnis Friederike Beer-Monti);
1974 Wien, Ch. M. Nebehay, Nr. 22 (Abb.; dort: Studie für das Bildnis Friederike Beer-Monti)

Literatur

Alice Strobl, Gustav Klimt. Die Zeichnungen 1912-1918, Bd. III, Salzburg 1984, WV-Nr. 2587, Abb. S. 121

€ 30.000 - 60.000