Auktionshaus

Auktion: Antiquitäten

18. Oktober 2016, 14:00 Uhr

0035

Becher "Heiliger Benedikt"

Süddeutsch, 1. Hälfte 18. Jahrhundert
Steinbockhorn, geschnitzt; Montierung Silber; rundum die geschnitzte Darstellung des Heiligen Benedikt von Nursia im Gebirge, in einer Nebenszene der Priester Romanus, der ihm den Essenskorb herablässt; weiters die Darstellung eines Jägers, der auf zwei Steinböcke schießt; Fußring aus Silber
H. 10 cm

Provenienz

Nachlass von Carl-Anton Goëss-Saurau (1921–2015) und seiner Frau Marie (1921–1996), geborene Mayr-Melnhof, Schloss Pfannberg

Ausstellung

1990 Salzburg, Dommuseum

Literatur

abgebildet in: Johannes Neuhardt (Hg.), Geschnitztes Steinbockhorn, Ausstellungskatalog, Dommuseum Salzburg, Salzburg 1990, Kat.Nr. 87, Abb. 53, S. 100, 106

Schätzpreis: € 2.000
Auktion ist beendet.