Auktionshaus

Auktion: Jugendstil & Design

25. Juni 2014, 18:00 Uhr

0938

Fanny Harlfinger-Zakucka zugeschrieben

(Mank 1873 - 1954 Wien)

„Kinderspielzeug“
Wien, um 1905
Holz, farbig lackiert; bestehend aus 7 Figuren mit beweglichen Armen; leicht beschädigt
H. 12 bis 15 cm

Provenienz

ehemals Prager Sammlung; deutscher Privatbesitz

Literatur

Leopold W. Rochowanski (Hg.), Ein Führer durch das Österreichische Kunstgewerbe, Leipzig/Wien/Troppau 1930, S. 118

€ 2.000 - 4.000

Fanny Harlfinger, geb. Zakucka, war Schülerin an der Wiener Kunstgewerbeschule. Sie schuf u. a. Entwürfe für Innendekorationen und Holzschnitte in einer Wiener Sonderausstellung 1905 und in Ausstellungen der "Vereinigung bildender Künstlerinnen Österreichs". Ihre Spielzeuge, es sind ebenfalls bemalte Holzfiguren, wurden 1905 in einem Sonderheft der Wiener Werkstätte veröffentlicht.