Auktionshaus

Auktion: Zeitgenössische Kunst

13. Mai 2014, 17:00 Uhr

0144

Arnulf Rainer*

(Baden 1929)

„o.T.“
1994/95
Mischtechnik auf Karton auf Holz
61 × 50,5 cm
Rückseitig signiert und datiert: A. Rainer 94/95

Provenienz

Privatsammlung, Niederösterreich

€ 20.000 - 40.000

Die hier angebotene Arbeit aus den mittleren 1990er Jahren schildert dem Betrachter eine für Rainer typische Auseinandersetzung zwischen Bildträger, Material und Motiv. Die vier vertikalen, über die grob strukturierte Bildfläche verlaufenden schwarzen Balken auf blaugrauem Untergrund geben eine Bewegung von links nach rechts frei. Im unteren Bildbereich noch gebündelt und von einer markanten Kontur besetzt, lockert sich das Gefüge dieser Balken nach oben hin deutlich auf. Die dadurch bildinhärent freigesetzte Dynamik, hervorgerufen durch einzelne schwarze Striche, geht hier mit dem sachten Hervortreten des hellen Untergrundes am rechten Bildrand einen Dialog ein. Die daraus resultierende Wirkung dieser Arbeit auf den Betrachter: Rainer löst Bewegung, Kraft und Raum in einem harmonischen Dreiklang auf den Betrachter aus. Sein Genie, das verwendete Material und dessen Eigenschaften kommen in diesem Werk deutlich zum Tragen. (CP)