Auction House

Auction: Modern Art

23. April 2013, 6:00 pm

Object overview
Object

0073

Anna Mahler*

(Wien 1904 - 1988 London)

„Maske“
1963
Gipsmodell
15 × 70 × 60 cm

Estimate: € 15.000 - 30.000
Result: € 8.000
Auction is closed.

Anna Mahler *
(Wien 1904-1988 London)
Maske (Modell zum Maskenturm), 1963
Gipsmodell; 15 x 70 x 60 cm
Fehlstelle rechts oben

Provenienz: aus dem Nachlass von Anna Mahler; Marina Mahler (Tochter von Anna Mahler), USA; Privatbesitz, USA

Literatur: Anna Mahler - Skulpturen, Ausstellungskatalog Salzburger Festspiele in Zusammenarbeit mit den Salzburger Landessammlungen Rupertinum, Salzburg 1988, vergleiche Abb. S. 88 (ähnliches Modell, Anna-Mahler-Stiftung Vaduz); Georg E. L. Wildfellner, Anna Mahler 1904-1988, Diplomarbeit, Wien 1992, Nr. 89, S. 70 (o. Abb.)

Ein ähnliches Modell der Maske wird in der Anna-Mahler-Stiftung in Vaduz verwahrt und mit 1963 datiert. Die Maske entstand wohl im Zuge des Maskenturmes, der 1964 von der University of Los Angeles in Auftrag gegeben worden war. Das Motiv der Maske besitzt für sich ausreichend Bedeutungselemente, im Werk Anna Mahlers, greift es doch auf ihr frühes Interesse zurück, Totenmasken berühmter Freunde ihrer Mutter abzunehmen – nunmehr auf eine allgemeine, abstrakte Form reduziert. (MHH)