Artists from A-E

Philippe J. Brocard

Frankreich 1831-1896 Frankreich

Unter den historisierenden Strömungen der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nimmt der orientalisierende Stil einen beachtlichen eigenständigen Platz ein. Wie das gesamte kunsthandwerkliche Schaffen schöpfte auch das Glasmacherwesen seit Ende der vierziger Jahre immer mehr formale und dekorative Anregungen aus der einheimischen europäischen künstlerischen Tradition sowie aus älteren Kunststilen, doch auch die außereuropäische Kunst blieb nicht ohne Einfluß. […] An der neuen Stilströmung war Frankreich in besonderem Maße beteiligt. […] Parallel zur Entwicklung in der Keramik erschienen hier auch, vor allem dank der Inititative Philippe-Josèphe Brocards, die ersten Kopien islamischer emailbemalter Glasgefäße, Moscheeampeln, Flaschen und ähnliches. Brocard stellte seine Gläser erstmals mit großem Erfolg auf der Weltausstellung in Paris 1867 vor. Er verwies damit auf einen möglichen Weg der Stilentwicklung, die das Glasmacherwesen dann bis zum Ende des 19. Jahrhunderts verfolgte. (Jan Mergl, in: Georg Höltl (Hg.), Das Böhmische Glas, Bd. III, Passau 1995, S. 108)Frankreich 1831-1896 Frankreich

...