Artists from A-E

Rosalia Amon

Palermo 1825 - um 1907 Wien

Rosalie Amon war gebürtige Sizilianerin mit österreichischen Wurzeln. Nach Ihrer Ankunft in Wien etablierte sie sich als Meisterschülerin von Ferdinand Georg Waldmüller. Bereits in den frühen 40er Jahren des 19. Jahrhunderts erregte sie große Aufmerksamkeit durch ihre exzellenten Obst- und Blumenstilleben. In den folgenden Jahren war sie immer wieder auf Wiener Akademieausstellungen mit Stilleben und hervorragenden Portraits vertreten. Ihr künstlerische Herkunft ist auch an dem hier angebotenen Gemälde nicht zu leugnen. Wichtig war ihr - wie auch ihrem Lehrer Waldmüller - die Wiedergabe der Menschen, Gegenstände und Pflanzen im Tageslicht. Es reicht nicht aus, Gegenstände im Vordergrund hell und im Hintergrund dunkel zu reflektieren, sondern der Malerin gelang es meisterhaft die stoffliche Erscheinung der Dinge im Licht festzuhalten.

No current lots of this artist could be found.

...

...