Artists from K-O

Friedrich König

Wien 1857-1941 Wien

Friedrich König, Sohn eines Postbeamten aus Wien-Simmering, besucht die Kunstgewerbeschule und studiert an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei dem Historien- und Porträtmaler Christian Griepenkerl und absolviert weitere Studien an der Münchner Akademie. Ursprünglich als Holzstecher für Buchillustrationen tätig, arbeitet er am Werk "Die österreichisch-ungarische Monarchie" mit. In den 90er Jahren wird König Mitglied der sogenannten "Hagener Gesellschaft", bei der sich die wichtigsten Gründer der Wiener Secession zu treffen pfegen. Er ist 1898 eines ihrer Gründungsmitglieder und gehört ihr bis zum Tode an. König beteiligt sich regelmäßig an Ausstellungen der Secession und entwirft eine beträchtliche Anzahl an Blättern - Zeichnungen, Randleisten, Initialen und Karikaturen seiner Künstlerfreunde - für die Zeitschrift "Ver sacrum". Viele seiner Arbeiten gelangen in die Sammlung Karl Wittgenstein, weiters sind Zeichnungen von ihm im Besitz der Albertina. 1941 stirbt Friedrich König in Wien.Wien 1857-1941 Wien

...