Artists from P-T

Franz Probst

Litzlberg 1903-1980 Wien

Franz Probst wird am 2. August 1903 in Litzlberg am Attersee geboren. Bereits 1910 in der Kinderkunstklasse von Franz Cizek gefördert, wird er zu dessen Starschüler. 1918 beginnt er eine Lehre in der Steindruckerei von A. Berger und zieht dort Lithographien von Karl Sterrer ab. Nach dem Besuch der Kunstschule von Johannes Itten in Wien und geht er mit diesem ans Bauhaus nach Weimar. 1920 verlässt Probst nach einem Konflikt mit Itten Weimar und unternimmt eine Italienreise. Zurück in Wien, fällt er bei der Cizek-Ausstellung als "Wunderkind" auf. 1925 sind Werke von Probst in der Neuen Galerie von Dr. Kallir vertreten. Seine Bilder behandeln u. a. sozialkritisch-gesellschaftliche Konflikte und den Urkonflikt zwischen Mann und Frau. Später nimmt er stärker auf mythologische Themen Bezug. Am 19. September 1980 stirbt Franz Probst in Wien-Dornbach.Litzlberg 1903-1980 Wien

...