Gebühren für Verkäufer

Verkäuferprovision

bei einem unteren Schätzwert
bis EUR 4.900 . . . . . . . . . . 25%
ab EUR 5.000 . . . . . . . . . . . 15%
inkl. USt

bei hochpreisigen Kunstobjekten nach Vereinbarung

Vorschusszinsen

pro Jahr . . . . . . . . . 12 %

Katalogkostenbeiträge

Mindestpreis . . . . . . . . . . . . . . . . . EUR 100
Halbseitige Abbildung . . . . . . . . . . EUR 200
Ganzseitige Abbildung . . . . . . . . . . EUR 300
Doppelseitige Abbildung . . . . . . . . EUR 600
Klappe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . EUR 900

Sonstige Kosten

Versicherung:
Keine Kosten ab der Übernahme bis fünf Wochen nach der Auktion. Danach nur auf Anweisung: 1 % pro Monat vom Mindestverkaufspreis zuzüglich 20 % USt.

Lagergebühren:
In der Auktion unverkaufte Objekte bleiben vier Wochen im Nachverkauf. Zwei Wochen danach werdern diese an Speditionen ausgelagert. Die dafür anfallenden Kosten trägt der Verkäufer.

Transportkosten:
Nach dem tatsächlichen Aufwand. Eine Transportversicherung erfolgt nur auf ausdrückliche Anweisung!