Das Auktionshaus im Kinsky freut sich, Ihnen eine Vorauswahl unserer Objekte für die Weihnachtsauktion vom 15.-17. Dezember vorstellen zu dürfen.

Alte Meister

In der Sparte Alte Meister bieten wir etwa ein Werk von Jan Brueghel dem Älteren mit Hendrik van Balen an, das Moses beim Wasserschlagen aus einem Felsen zeigt. Eine dreigestaltige Abbildung der Göttin Diana von Frans Francken dem Jüngeren aus dem Jahr 1606 kommt ebenfalls zur Auktion.

Jan Brueghel der Ältere und Hendrik van Balen
Moses schlägt Wasser aus dem Felsen (um 1607)
Öl auf Kupfer
42,5 x 62,5 cm
250 000 – 500 000 €

Frans Francken der Jüngere
Die Göttin Diana – als dreigestaltige Mondgöttin der Fruchtbarkeit, der Jagd und der Hexerei, um 1606
Öl auf Kupfer
50,5 x 66,5 cm
100 000 – 200 000 €

Antiquitäten 

Bei den Antiquitäten ist etwa eine fein gearbeitet Skulptur der Anna Selbdritt aus dem Umkreis des Bildschnitzers Lienhart Astl zu finden, sowie eine reizende Anbetung der Heiligen drei Könige aus Tirol. Auch eine insgesamt 73 Stück umfassende Netsuke Sammlung aus dem 19. Und 20. Jahrhundert wird im Kinsky versteigert.

Lienhart Astl Umkreis
Anna Selbdritt
60 x 54 x 20 cm
25 000 – 50 000 €

Netsuke
19. Jh.
H. 3,4 cm
700 – 1 400 €

Gemälde des 19. Jahrhunderts

Bei den Gemälden des 19. Jahrhunderts präsentiert das im Kinsky „zwey Tiroler auf einer Berghöhe ausruhend“ von Ferdinand Georg Waldmüller sowie ein Werk der Künstlerin Tina Blau, die prominent in der Ausstellung „Stadt der Frauen“ im Wiener Belvedere vertreten war. Eine weitere vom Auktionshaus angebotene Künstlerin ist ihre Zeitgenossin Olga Wisinger-Florian, der kürzlich eine Ausstellung im Leopold Museum gewidmet war. Ihre herrlichen „Hortensien“ kommen im Kinsky unter den Hammer.

Ferdinand Georg Waldmüller
„Zwey Tiroler auf einer Berghöhe ausruhend“, 1829
Öl auf Holz
42 x 34 cm
250 000 – 450 000 €

Olga Wisinger-Florian
Hortensien (aus Grafenegg), 1901
Öl auf Leinwand
122 × 151 cm
350 000 – 700 000 €

Jugendstil & Design

Eine Vase Kolo Mosers ist eines der Highlights aus unserer Auswahl im Jugendstil, sowie ein knieender Jüngling von George Minne. Beim Design ist eine der ikonischen „Artischocken-Leuchten“ des dänischen Designers Poul Henningsen zu ersteigern.

Koloman Moser
Vase
H. 14,5 cm
30 000 – 60 000 €

George Minne
Kniender Jüngling
H. 83 cm
45 000 – 70 000 €

Klassische Moderne

Traditionell stark ist das im Kinsky in der Klassischen Moderne, hier haben wir einige großartige Werke anzubieten. Darunter ein wunderbarerer Jüngling Alfons Waldes aus den 1920er Jahren, mehrere Zeichnungen von Gustav Klimt und Egon Schiele sowie ein prächtiges Werk von Norbertine Bresslern-Roth.

Alfons Walde*
Knabe im Winter, um 1923
Öl auf Leinwand
60 x 54 cm
100 000 – 200 000 €

Egon Schiele
Liegender Akt, masturbierend, 1914
Bleistift auf Papier
31,8 x 48,3 cm
220 000 – 380 000

Zeitgenössische Kunst

Bei den Zeitgenossen kommen Werke internationaler Schwergewichte wie Shozo Shimamoto, Andy Warhol und Christo unter den Hammer, abgerundet wird das Angebot von Top-Österreichern wie Arnulf Rainer und Günter Brus.

Shozo Shimamoto
o.T., (Bottle crash), 1980
192 x 141 cm
90 000 – 150 000 €

Christo Javacheff*
Over the river
244 x 38 cm, 244 x 106,6 cm
350 000 – 550 000 €