Dieses Exponat war Teil der Sommerauktion vom Do, 25. Juni 2020.
Archiv: Lot 1203 zoom

1203

Broncia Koller-Pinell

Stillleben mit Blumenkrug und Tischuhr

Schätzpreis € 7.000 - 14.000

Meistbot € 10.000
(ohne Aufgeld)
  • Detailbild 1: Kat. 1203
  • Detailbild 2: Kat. 1203
  • Detailbild 3: Kat. 1203

Broncia Koller-Pinell

(Sanok 1863-1934 Wien)
Stillleben mit Blumenkrug und Tischuhr, vor 1920
Öl auf Leinwand; 60 x 52 cm
Bestätigung von Rupert Koller, Sohn der Künstlerin, verso: "Hiermit wird von Herrn Rupert Koller, Sohn von Dr. Hugo Koller und Broncia Koller, aus eigener Anschauung bestätigt, dass dieses Bildwerk, Listennummer 7 von der Hand des Malers Broncia Koller stammt. Herr Rupert Koller erwarb es im Erbwege von seiner Schwester Silvia Koller (A 66/171Bez. ...) und veräusserte es. Rubert Koller a.h."
Provenienz
aus dem Nachlass der Künstlerin (Silvia Koller, im Erbwege an Rupert Koller);
Kurt Kalb, Wien;
seither österreichischer Privatbesitz
Wir danken Frau Dr. Ursula Hieke, Wien, für die freundliche Unterstützung.