Dieses Exponat war Teil der Sommerauktion vom Do, 25. Juni 2020.
Archiv: Lot 1511 zoom

1511

Christian Ludwig Attersee*

Die fleischfarbene Pflaume, aus dem Zyklus "Breezelkunst"

Schätzpreis € 8.000 - 14.000

Meistbot € 8.500
(ohne Aufgeld)
Normalbesteuerung

Christian Ludwig Attersee*

(Preßburg 1940 geb.)
Die fleischfarbene Pflaume, aus dem Zyklus "Breezelkunst", 1974/76
Mitschtechnik, Collage auf Karton; gerahmt; 85 x 62,5 cm
Bezeichnet, signiert und datiert unten: Die fleischfarbene Pflaume Attersee 74/76
Provenienz
Privatsammlung, Schweiz;
Privatbesitz, Wien
Ausstellung
2019, 21er Haus, Belvedere, Wien
Literatur
Peter Gorsen, Attersee. Werkverzeichnis 1963-1994, Salzburg 1994 , S. 196, WVZ Nr. 543;
Ausstellungskatalog, Attersee. Feuerstelle, Stella Rollig, Britta Schmitz (Hg.), 21er Haus, Belvedere, 1. Februar - 18. August 2019, Wien 2019, Abb. S. 223.