Dieses Exponat war Teil der Sommerauktion vom Di, 23. Juni 2020, 15:00 Uhr.
Archiv: Lot 0906 zoom

0906

Hilda Jesser

Jardinière

Schätzpreis € 800 - 1.200

Meistbot € 2.000
(ohne Aufgeld)

Hilda Jesser

(Marburg 1894-1985 Wien)
Jardinière
Wiener Werkstätte, 1921-25
Keramik, rotbrauner Scherben, grün, gelb und weiß glasiert; auf der Unterseite gemarkt: Prägestempel "WW AUSTRIA" im Oval, Modellnr. "872/1"; kleine Abschläge fachgerecht restauriert; H. 13,8 cm
Literatur
Wiener-Werkstätte-Archiv, MAK Wien: Modellnr. ja 872;
WWF 110-27-1 (Fotografie);
Expressive Keramik der Wiener Werkstätte 1917-1930, Ausstellungskatalog, München 1992, Beilage mit Modellnr. der WW, S. XXII